DIECKERS GMBH & CO. KG

Sonstige Anwendungsbereiche

Komponenten für Wasserstoffanwendungen

Wasserstoff ist ein leichtes, farbloses und schnell entzündbares Gas. Wasserstoff ist mit Abstand das am häufigsten vorkommende Element.

Wasserstoff wird oftmals als sauberer Kraftstoff der Zukunft bezeichnet. Wasserstoff hat zudem viele andere Einsatzmöglichkeiten, wie beispielsweise die Entfernung von Schwefel aus Kraftstoffen während des Ölraffinierungsprozesses oder bei Produktionsprozessen zur Herstellung von verschiedenen Chemikalien.

In vielen Hochdruckabfüllanwendungen wird gasförmiger Wasserstoff aufgrund seiner geringen Dichte als Medium verwendet. Durch sein sehr starkes Reaktionsverhalten ist der vorsichtige Umgang und die Verwendung qualitativ hochwertige Komponenten aus sicherheitsrelevanten Gründen unerlässlich.

Hochdruckpasteurisierung in der Lebensmittelindustrie

Neben den klassischen Verfahren zur Erhöhung der Haltbarkeit von Lebensmitteln, hat sich seit einigen Jahren ein neues Verfahren etabliert: Hochdruckpasteurisieren – auch HPP abgekürzt.

Durch den Druck von bis zu 6.000 bar wird die Haltbarkeit schonend verlängert. Ganz ohne Zugabe von Konservierungsstoffen bleiben Nährstoffe und Vitamine erhalten, Keime und Bakterien jedoch werden sicher neutralisiert. Das Beste bleibt bestehen: der Geschmack!

Besonders eignet sich das Verfahren für die Verlängerung der Haltbarkeit von Säften und Smoothies, Wurst- und Fleischwaren, aber auch von Fertiggerichten und Milchprodukten.

SIGN & DESIGN Werbeagentur information-circle